France

“Punctum”

“Das zweite Element, welches das Studium aus dem Gleichgewicht bringt, möchte ich daher punctum nennen; denn punctum, das meint auch: Stich, kleines Loch, kleiner Fleck, kleiner Schnitt – und: Wurf der Würfel. Das punctum einer Photographie, das ist jenes Zufällige an ihr, das mich besticht (mich aber auch verwundert, trifft).”

 

Roland Barthes, Die helle Kammer, Bemerkung zur Fotografie, Übers.:Dietrich Leube, 1989

Posted by zsp, 19. Jan 2019
Übersetzung France Male Roland Barthes